Bernds Bilderschuppen

Fotografie und mehr
Zu den FotoalbenUsermap
Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


St. Georg

Details

Rundfahrt
Rundfahrt

..still und starr ruht der See!
..still und starr ruht der See!

St. Georg
Bild melden

Details
Hochgeladen von: Thoddy
Bildname: St. Georg
Bildbeschreibung: Museumsdampfer auf der Alster
BBCode:
Bildlink:
Hochgeladen: So 10. Apr 2011, 19:10
Betrachtet: 1096

EXIF-Daten - ein-/ausblenden

Kommentar schreiben
Benutzername:
Frage
Schreibe das Wort angeln rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Dein Kommentar:
Gib deinen Kommentar hier ein. Er darf nicht mehr als 1024 Zeichen enthalten.

Smilies
:P :D :lol: :) :staunboy: :staungirl: :zwick: :bye: :heul: :mecker: :honig: :meise: :yeah: :smile: :( :? 8) :wink: :daumen: :foto: :schimpf: :knuddel: :feif: :teufel: :zunge:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
öffne die Galerie um Bilder zu verlinken
Schriftfarbe
  Signatur anhängen (die Signatur kann im persönlichen Bereich geändert werden)

 [ 2 ] 
Autor Kommentare
KommentarVerfasst: So 10. Apr 2011, 19:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Sie dampft wieder! Danke für dieses tolle Bild.

Auf Sankt-Georg.info kann man folgendes dazu lesen:
Das älteste noch erhaltene Schiff der Alsterflotte ist die »St. Georg«. Der Dampfer wurde 1876 auf der Reiherstiegwerft als »Falke« für die Alsterreederei von H.E.Justus gebaut.

63 Jahre lang war der Dampfer im Liniendienst eingesetzt. Nach dem Umbau zum Glattdecker erhielt der Dampfer 1911 einen neuen Namen: »Galatea«.

Acht Jahre später übernahm die Hochbahn AG die Alsterschiffahrt und änderte den Schiffsnamen 1936 in »St. Georg«.

Nach dem Krieg wurde der Dampfer verkauft und gelangte über Umwege nach Berlin. Als Motorschiff »Deutschland« war der Hamburger Veteran auf Havel und Wannsee in Fahrt.

Der Verein Alsterdampfschiffahrt übernahm das Schiff 1989 und ließ es auf der Werft Dresden-Laubegast in den Bauzustand der 30er Jahre restaurieren. Wieder mit einer 2-Zylinder-Dampfmaschine angetrieben kehrte der Dampfer im Sommer 1994 auf die Alster zurück.


 Profil  
Kommentar zitieren 
KommentarVerfasst: So 10. Apr 2011, 20:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hier isser als Video auf Youtube:



 Profil  
Kommentar zitieren 
Reihenfolge:  
 [ 2 ] 
Gehe zu:  

Powered by phpBB Gallery © 2007, 2009 nickvergessen

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de